In einem Abend um die Welt – Ein Wettlauf gegen die Zeit

 

Jeden Tag um Punkt 8 Uhr morgens wird Mr. Fogg von seiner Bediensteten geweckt. Auf 8 Uhr 23 ist das Servieren von Tee und Toast angeordnet, nach 37 Minuten steht das Frisieren an und so geht es weiter durch den ganzen Tag. Mr. Fogg ist ein wohlhabender Gentleman in England, welcher sehr viel Wert auf Pünktlichkeit und einen geordneten Tagesablauf legt und am liebsten mit seinen Reformclub-Kollegen Spiele spielt.

Doch am 2. Oktober 1872 ändert sich das strukturierte Leben von Mr. Fogg schlagartig! Er wettet sein ganzes Vermögen darauf, dass er in 80 Tagen um die ganze Welt reisen kann. Wem er wohl alles begegnet? Welche Gefahren erwarten ihn auf der Reise? Und das wichtigste, wird er die Wette gewinnen?